Kategorien

Druckansicht des Beitrags Druckansicht des Beitrags

.bash_profile und .bashrc

Ich war erstaunt darüber, dass ich beim Login via SSH und über das Gnome-Terminal einen unterschiedlichen Prompt angezeigt bekam. Wie sich nach dem Lesen des Artikels von Josh Staiger herausstellte, war die Ursache dafür, dass die Bash beim Login auf der Konsole (beispielsweise über ein physisches Terminal oder mit SSH und Telnet) die .bash_profile ausführt und beim Aufruf eines Terminals über einen Windowmanager wie Gnome oder KDE die .bashrc ausführt. Damit nun bei jedem Login – egal ob von Konsole oder in Gnome – alles identisch ist (Shell-Funktionen, Aliase, Prompt usw.) habe ich meine .bash_profile so angepasst, dass sie auf die .bashrc verweist:

# When using a console, either physically at the machine or
# using ssh, .bash_profile is executed.
# I want the same functions and aliases available as if logged in
# from a terminal within a windowing system such as KDE
# therefore we link to .bashrc if it is available
if [ -f ~/.bashrc ]; then
   source ~/.bashrc
fi

3 comments to .bash_profile und .bashrc

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>