Kategorien

Druckansicht des Beitrags Druckansicht des Beitrags

Rechtsklick in Firefox macht Probleme

Dass Firefox manchmal bei einem Rechtsklick willkürlich die verschiedensten Befehle ausführt, sei es nun das Anzeigen des Quelltextes, der Seiteninformationen oder das Zurückspringen zur letzten Seite, ist ein bekannter Bug. Als Workaround habe ich nun herausgefunden, dass die Mouse Gesture Redox Erweiterung Abhilfe schafft. Nach der Installation der Erweiterung konfiguriert man sie so, dass nirgends ein Häkchen gesetzt ist. Seit der Installation der Erweiterung traten bei mir die oben geschilderten Probleme nicht mehr auf.

4 comments to Rechtsklick in Firefox macht Probleme

  • Der Fehler ist mir noch nie aufgefallen. Ich verwende unter anderem Firegestures

  • Gerald

    Bei mir bestand das Problem nur in Firefox 3.0, seit 3.5 nicht mehr!

    • Mmhh, kann gut sein, dass der Bug in Firefox 3.5 behoben ist. Mir ist er jedenfalls erneut aufgefallen als ich eine Knoppix Live CD mit Iceweasel 3.0 verwendet habe. Da ich nicht mehr genau wusste, welche Erweiterung ich auf meinem Ubunturechner zur Behebung installiert hatte, wollte ich das hier nochmal dokumentieren. Werde demnächst mal in einem frischen Firefox 3.5 testen, ob der Bug immer noch auftritt..

  • Das Lustige ist tatsächlich, dass dieser Bug seit Ewigkeit besteht, es dazu aber immer nur Workarounds (u.a. diverse Mausgesten-Addons, wie hier auch) gab. Weiß nicht ob der noch bei FF3.5 auftaucht, aber bei FF3 unter Gnome absolut nervtötend. Per Rechtsklick Kontextmenü öffnen und es wird genau der Eintrag einfach angeklickt, der gerade unter der Maus war… was zu den tollsten Effekten führt 😉

Leave a Reply to Markus Effinger Cancel reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>